Oracle Datenbank 12.2.0.1 Support verlängert

Oracle hat am 15.04.2020 die Zeitleiste für den Support der verschiedenen Datenbank-Releases überarbeitet. Eine wesentliche Ergänzung betrifft die Version 12.2.0.1. Deren Premier Support sollte bisher am 22.11.2020 enden. Nun ist das Ende des Premier Supports auf den 30.11.2020 verlegt worden und darüber hinaus wurde eine Phase "Limited Error Correction" ergänzt, die vom 01.12.2020 bis 31.03.2022 aktiv ist. Diese erweiterte Support Phase erlaubt das Erstellen von Severity-1 Service Request mit Lieferung von Workarounds, Bugfixes und Backports sowie das Herunterladen und Einspielen der quartalsweisen Release Updates (RU) respektive Release Update Revisions (RUR).

Unabhängig von dieser Änderung bleibt die Version 19c das Long Term Support Release und damit die strategische Version für geplante Datenbank Upgrades. Denn einen vollständigen Extended Support wird es für die Version 12.2.0.1 nicht geben.

Weitere Informationen zur "Limited Error Correction" der 12.2.0.1 finden Sie in der My Oracle Support Note 742060.1: Release Schedule of Current Database Releases.


Über den Autor

Robotron Technology Channel

Weitere Beiträge dieses Autors

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich