Beiträge aus der Kategorie: Hochverfügbarkeit/Ausfallsicherheit

RMAN Retention richtig einstellen

Mit der Backup Retention in RMAN kann man einstellen, wieviele Backups wie lange aufgehoben werden sollen. Dabei gibt es aber eine Kleinigkeit zu beachten. Dieser Blogeintrag erklärt, welche das ist.

Beitrag lesen

Flashback Database und Multitenant

Das Flashback Database Feature ermöglicht es, eine komplette Datenbank auf einen definierten Stand zurückzusetzen, ohne dafür ein komplettes Restore durchführen zu müssen. Wie das mit der neuen Multitenant Architektur und Pluggable Databases funktioniert, erklärt dieser Blogbeitrag.

Beitrag lesen

Easy Connect Plus in Version 19c

Mit Easy Connect stellt Oracle seit geraumer Zeit eine einfache Variante bereit, sich gegen beliebige Datenbanken zu verbinden, ohne eine tnsnames.ora oder ein zentrales Verzeichnis pflegen zu müssen. Allerdings geriet diese Technik bei komplexeren Infrastrukturen an ihre Grenzen. Mit Oracle 19c wurde hier Abhilfe geschaffen. Wie genau, das zeigt dieser Artikel.

Beitrag lesen

DOAG Datenbank Webinar Flashback Recovery ohne Recovery

Aufzeichnung des DOAG Datenbank Webinars unseres Datenbank Spezialisten und Oracle ACE Marco Mischke zum Thema Flashback.

Beitrag lesen

Oracle Clusterware und SLES 12

Um herauszufinden, ob ein Oracle Produkt für eine bestimmte Plattform freigegeben ist, kann über My Oracle Support ermittelt werden. Jedoch gibt es dabei auch Fallstricke.

Beitrag lesen

Beim Setup von Dataguard tritt Fehler ORA-12638 auf

Die Oracle 19c Datenbank kann unter MS Windows einen ORA-12638 Fehler werfen, wenn versucht wird, sich über SQL*Net zu verbinden, z.B. beim Dataguard.

Beitrag lesen

Oracle Grid Infrastructure und SLES

Mit Suse 12 wurde ein sogenannter "cgroup controller" eingeführt, der das Starten von Ressourcen verhindern kann. Dieser Beitrag beschreibt die Symptomatik und die Lösung des Problems.

Beitrag lesen