Beiträge aus der Kategorie: Datenbank allgemein

Flashback Database und Multitenant

Das Flashback Database Feature ermöglicht es, eine komplette Datenbank auf einen definierten Stand zurückzusetzen, ohne dafür ein komplettes Restore durchführen zu müssen. Wie das mit der neuen Multitenant Architektur und Pluggable Databases funktioniert, erklärt dieser Blogbeitrag.

Beitrag lesen

Aktuelle PostgreSQL Minor Releases bereitgestellt

Am 13. August wurden die neuen PostgreSQL Minor Releases 12.4, 11.9, 10.14, 9.6.19 und 9.5.23 bereitgestellt. Diese beinhalten Fixes für 2 kritische Sicherheitslücken und für über 50 Bugs, die seit dem letzten Update im Mai gemeldet wurden. 

Beitrag lesen

Oracle Datenbank Scheduler Probleme

Die Oracle Datenbank Scheduler Engine wird sehr oft genutzt um Prozesse und Abläufe zu automatisieren. Dort aufgrund eines Bugs kann diese plötzlich ausfallen. Hier erfahren Sie mehr.

Beitrag lesen

ASM Filter Driver und Linux Kernel Versionen

Oracle zertifiziert Datenbanken, Clusterware und ASM Filter Treiber/ACFS getrennt. was zu falschen Annahmen bei Kernelversionen führen kann.

Beitrag lesen

Easy Connect Plus in Version 19c

Mit Easy Connect stellt Oracle seit geraumer Zeit eine einfache Variante bereit, sich gegen beliebige Datenbanken zu verbinden, ohne eine tnsnames.ora oder ein zentrales Verzeichnis pflegen zu müssen. Allerdings geriet diese Technik bei komplexeren Infrastrukturen an ihre Grenzen. Mit Oracle 19c wurde hier Abhilfe geschaffen. Wie genau, das zeigt dieser Artikel.

Beitrag lesen

Oracle Critical Patch Update Juli 2020

Am 14.07.2020 hat Oracle das aktuelle Sicherheitsupdate veröffentlicht. Dieses adressiert 443 Sicherheitslücken über zahlreiche Produkte und Versionen.

Beitrag lesen

Always-On für die Always-Free Database

Die Databases Services in der Always-Free Variante in der Oracle Cloud werden nach 7 Tagen der Inaktivität automatisch gestoppt. Allerdings kann man das recht simpel mit einer Always-Free Compute Instance verhindern.

Beitrag lesen

Autonomous Database als Cloud Einstieg

Seit geraumer Zeit bietet Oracle auf seiner Cloud Plattform einige Services kostenlos an, so z.B. auch die Datenbank in Form von Autonomous Data Warehouse und Autonomous Transaction Processing. Diese Angebote eignen sich gut, um einen Einstieg in die Oracle Cloud zu finden und dabei schnell und einfach eine Testumgebung inklusive APEX zu erhalten.

Beitrag lesen

Oracle Datenbankupgrades mit autoupgrade.jar - Anleitung zum Überspringen von Fixups

Beim Upgrade von Datenbanken mit dem relativ neuen Autoupgrade-Tool (autoupgrade.jar) können diverse Punkte übersprungen bzw. konfiguriert werden. Die Oracle Dokumentation ist allerdings noch nicht immer ganz eindeutig. Deshalb beschreibt dieser Blog-Eintrag in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Pre- und Postfixups übersprungen werden können.

Beitrag lesen