Splunk in Version 8.2 verfügbar

Mit der Splunk Version 8.2 ist nun das Dashboard Studio neben klassischen Dashboards fest integriert. Mit diesem können moderne, pixelgenaue Dashboards über eine leicht zu bedienende Oberfläche erstellt werden. Für weiterführende Anpassungen kann auch direkt die Quelle bearbeitet werden.

Robotron bietet hierzu auch die Schulung zur fortgeschrittenen Frontend-Entwicklung an.

  • Weiterhin ist jetzt die Splunk Secure Gateway App für mobile Endgeräte jetzt schon in der Grundinstallation inklusive.
  • Im Statusmonitor ist sofort ersichtlich, welche der Instanzen eines Clusters Probleme aufweisen.
  • Die Auditfunktionalität wurde z.B. um die Überwachung von Konfigurationsdateianpassungen erweitert.
  • Zusätzlich wurden Verbesserungen bei Performance, föderierter Suche und Bucketmanagement umgesetzt.
  • Containerized Splunk ist ab Version 8.2 ebenso vollumfänglich unterstützt.

Es lohnt sich also einen Blick auf die neuen Features zu werfen!

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich