Oracle Express Edition 21c

Seit kurzem ist die kostenfreie Express Edition (XE) der Oracle Datenbank 21c für Linux zum Download verfügbar, alternativ auch als RPM. Die Express Edition beinhaltet mit wenigen Ausnahmen alle Optionen der Enterprise Edition, nur spezielle Features wie RAC und Data Guard können nicht benutzt werden. So bietet die Express Edition eine gute Möglichkeit, sich an die sonst kostenpflichtigen Optionen heranzutasten und deren Nutzen zu evaluieren. Allerdings sind die Ressourcen einer Express Edition Datenbank limitiert:

  • maximal 12GB Benutzerdaten
  • maximal 2GB Hauptspeicher
  • maximal 2 gleichzeitig aktive Benutzersessions
  • nur eine Datenbankinstanz pro System

Trotz dieser Limitierungen kann man eine ganze Menge mit einer XE-Datenbank anstellen. So kann man z.B. durch Verwendung der Advanced Compression den tatsächlich nutzbaren Storage etwas erweitern oder die verschiedenen Partitioning-Möglichkeiten evaluieren.

Mehr Informationen gibt es bei Oracle auf der speziellen Seite zur XE.

Verwandte Blogbeiträge:

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich