Visuelle Inspektion für KI-basierte Qualitätskontrolle

Realtime Computer Vision - RCV - ist eine modulare Plattform, mit der unter Verwendung von Deep-Learning-Algorithmen, einem Teilgebiet der Künstlichen Intelligenz (KI), sämtliche Computer-Vision-Anwendungsfälle, wie die Bildklassifikation, die Objekterkennung sowie die Bildsegmentierung umgesetzt werden können.

Anwendungsfall: Qualitätsprüfung

  • Kontrolle von Oberflächenfehlern
  • Endmontageprüfung von Komponenten oder Produkten

Das Beispiel zeigt die Anzeige von guten (grün gefärbte Segmente) und
schlechten (rot gefärbte Segmente) Bereichen bei der Qualitätsprüfung von Schweißnähten.

Anwendungsfälle: Objekterkennung und Vollständigkeitsprüfung

  • Komponentenprüfung auf Form, Struktur, Farbe oder Textur
  • Label- und Barcode-Erkennung in der Logistik
  • Optische Endmontageprüfung
  • Automatisierte Kommisionierung von Bauteilen

Das Beispiel zeigt das Erkennen und Zählen von verpackten Tassen (rote Bounding-Box) und unverpackten Tassen (gelbe Bounding Box) in einer Kiste zur Vollständigkeitskontrolle.

Anwendungsfall: Lagererkennung

  • Label- und Barcode-Erkennung
  • Exakte Positionierung und Orientierung mittels Drohne
  • Erfassen, Klassifizieren und Verfolgen von Objekten in Lagern

Das Beispiel zeigt die Erkennung und Dokumentation verschiedener Behälter
und Objekte wie Gitterboxen, Rolluntersetzern oder Paletten in einem Lager.

 

RCV-Plattform im Detail

Computer Vision im Einsatz

Referenzen

Unsere Lösungen sind bereits erfolgreich beim Kunden im Einsatz und helfen dort täglich, zum Beispiel Qualität und Effizienz in der Produktion zu steigern.

Lesen Sie mehr über: