20.04. - 04.05.2021
Online

Robotron E-VIEW

Die virtuelle Bühne für Neuheiten im Messefrühjahr

Nach Absage der Leitmesse E-world 2021 laden wir Sie zu unserer Live-Webcastreihe zu den Produkthighlights von Robotron im Messefrühjahr ein. Mit dem Start am 20. April weiten wir jeden Dienstag und Donnerstag jeweils von 10 – 11:30 Uhr gemeinsam den Blick für Themen und Produktneuheiten rund um die Digitalisierung der Energiewirtschaft.

Mit Ihrer Anmeldung zu ausgewählten Webcasts erhalten Sie ebenfalls den Zugang zu unserer begleitenden virtuellen Ausstellung. In der Ausstellung können Sie sich im Anschluss an die virtuellen Live-Online-Sessions weiter zu den präsentierten Themen informieren und an den Thementagen selbst mit Robotron-Experten ins Gespräch kommen.

Zeitraum: 20.04. - 04.05.2021

Themen und Termine der Robotron E-VIEW im Überblick:

20.04.2021, 10 Uhr - New Features der Robotron-Prognose-Lösungen: Meilensteine & Roadmap 2021
Referent: Dirk Schramm

Die Prognosewerkzeuge von Robotron bieten seit jeher die perfekte Kombination verschiedener Methoden für die Kurz-, Mittel- und Langfristprognose von Lastgängen. Im Online-Vortrag stellen wir Ihnen aktuelle Neuerungen im Prognosecenter vor und geben einen Ausblick auf Weiterentwicklungen des robotron*eprofiler und robotron*epredict Version 3.0. Außerdem klären wir Fragen zur Entwicklung und den Vorteilen des geplanten Prognose-Services, vor allem im Zusammenhang mit den Redispatch 2.0-Prozessen.

•    Überblick zu den Robotron Prognosewerkzeugen
•    Aktuelle Neuerungen im Robotron Prognosecenter, robotron*eprofiler und robotron*epredict 3.0
•    Blick ins System: Visualisierung in der Robotron-Energiemarkt-Plattform

Hinweis: Die Anmeldemöglichkeit für die Veranstaltung am 20. April ist bereits abgelaufen.

22.04.2021, 10 Uhr - Robotron E²-Business – die Plug-In-Lösung für alle Marktrollen
Referenten: Robert Seidler, Thomas Koch

Das Robotron-Portfolio bietet leistungsfähige Software-Lösungen „mit Energie“ für optimale Wertschöpfungsprozesse aller Marktrollen. Darunter Tools für die digitale Energiebeschaffung und
Rechnungslegung, die beispielhaft für wesentliche Prozesse innovativer EVU sind. Im Online-Vortrag geben wir Ihnen einen Überblick über die All-in-One-Lösung von Robotron für den vollständigen Meter-to-Cash-Prozess. Dabei stellen wir Ihnen neben der EDM-Abrechnungslösung auch die neue hauseigene Finanz-Software robotron*Finanzen als Neben- und Hauptbuchlösung vor. Automatisierte Workflows und flexible Betriebsformen schaffen die Grundlage für das Gelingen der Redispatch 2.0-Prozesse ab 1. Oktober 2021.

•    E²-Business – Big Picture der Robotron Modulwelt für alle Marktrollen
•    Einblick: Das Power Couple EDM-Rechnungslegung und Finanzbuchhaltung
•    Plug and Play für mehr Flexibilität bei der Projektrealisierung und hybride Systemintegration
•    Ausblick: Format- und Prozessänderungen mit der Netzzugangsverordnung 2022 Strom

Hinweis: Die Anmeldemöglichkeit für die Veranstaltung am 22. April ist bereits abgelaufen.

27.04.2021, 10 Uhr - aEMT – Steuern und Schalten im Energiemarkt der Zukunft
Referent: Dr. Kai Herrmann

Das Robotron-Lösungsportfolio für den aktiven Externen Marktteilnehmer (aEMT) bietet neben dem sicheren Messdatenempfang auch die Steuerung nachgelagerter Geräte über das Smart-Meter-Gateway. Im Online-Vortrag präsentieren wir Ihnen das Produktportfolio zusammen mit den Anwendungsgebieten für Last- und Einspeisemanagement, Virtuelle Kraftwerke, Steuerung von EEG-Anlagen und Ladesäulenmanagement. Eine zentrale Rolle im Vortrag nimmt die Datendrehscheibe Robotron-IoTHub4Utilities, als Innovationstreiber und Schnittstelle zwischen Metering- und IoT-Dienstleistungen abgestimmt auf die Bedürfnisse der Wohnungswirtschaft, ein.

•    Robotron-Lösungen und Anwendungsfälle für den aEMT
•    Robotron-IoTHub4Utilities – Innovationstreiber für Submetering und Mehrwertdienste

Hinweis: Die Anmeldemöglichkeit für die Veranstaltung am 27. April ist bereits abgelaufen.

29.04.2021, 10 Uhr - EDM goes mobile - Wir schicken Ihr EDM ins Home Office
Referent: Sebastian Reinöhl

Die Energieversorgung arbeitet kontinuierlich an der Flexibilisierung digitaler Akquise-, Angebots- oder Betreuungsprozesse. Innovative Antworten sichern langfristig die Kundenzufriedenheit, Innovationskraft und den Erfolg der Vertriebsteams! Ihnen kommen diese Themen bekannt vor? Um Ihren Energievertrieb optimal zu unterstützen, bietet Robotron eine Vielzahl von flexiblen Web-Tools. In der Online-Session stellen wir Ihnen die Highlights und Weiterentwicklungen vor.  

•    Energiedaten to go: robotron*Webportal aktuell
•    Unverzichtbar: Robotron Online-Preisanfrage – der webbasierte Angebotsrechner für den erfolgreichen Energievertrieb
•    Blick hinter die Kulissen: Prototyp der Robotron-App zur Lastgangvisualisierung

Hinweis: Die Anmeldemöglichkeit für die Veranstaltung am 29. April ist bereits abgelaufen.

04.05.2021, 10 Uhr – Keine Software ohne Services?!
ReferentIn: tbd.

Nicht erst seit Corona spielen Services in der Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs und in Ergänzung digitaler Wertschöpfungsprozesse eine wesentliche Rolle. Flexible Serviceleistungen bis hin zum Outsourcing kompletter Betriebsumgebungen können bei Personalengpässen kurzfristig Abhilfe schaffen, aber auch langfristig wesentliche Prozessoptimierungen mit sich bringen. Software-Lösungen ohne passendes Service-Portfolio sind kaum mehr denkbar. Im Online-Vortrag geben wir Ihnen einen Überblick über die umfangreichen Serviceleistungen von Robotron und diskutieren IT-Service-Strategien für die zuverlässige Energieversorgung der Zukunft.

•    Robotron-Modulwelt meets Robotron Energy Cloud
•    Rundum-sorglos mit Energiemarktservices - von der Prognose, Angebotskalkulation über Porftoliomanagement bis Redispatch 2.0
•    Einblick in den Robotron Service-Design-Prozess

> Kalendereintrag downloaden

Bitte beachten Sie, dass Sie die Einwahldaten zur Online-Veranstaltung nach Anmeldung ca. zwei Tage vor der Veranstaltung erhalten.

Hinweis:  
Wir veranstalten die Online-Kurse unter Verwendung des Videokonferenz-Dienstes Zoom. Um Sie bestmöglich auf die Veranstaltungsteilnahme vorzubereiten, haben wir die wichtigsten Informationen zum Dienst für Sie zusammengetragen. Bitte klicken Sie hier, um weitere Informationen und Hinweise zum Einsatz von Zoom sowie die Datenschutzinformationen zu lesen.

Fakten