Neue Kooperation mit Wirtschaftsinformatikern der TU Dresden

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Intelligente Systeme und Dienste

Pünktlich zum Start des Sommersemesters freuen wir uns über eine neue Kooperation mit dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Intelligente Systeme und Dienste an der TU Dresden.

Der Lehrstuhl rund um Prof. Dr. Alfred Benedikt Brendel untersucht die Gestaltung der Mensch-Computer-Interaktion in verschiedenen industriellen Kontexten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Einsatz Künstlicher Intelligenz zur optimalen Unterstützung daten- und informationsintensiver Prozesse. Robotron mit dem Geschäftsbereich Industrie stellt einen erfahrenen Praxispartner und Ansprechpartner für die Anwendung und Umsetzung genau dieser Themen dar. Und gerade mit Hinblick auf den starken Fokus des Lehrstuhls auf Praxisnähe und Projektarbeit können beide Partner zukünftig voneinander profitieren. 

Wir freuen uns auf spannende Projekte, zahlreiche ambitionierte Nachwuchs-Wirtschaftsinformatiker sowie eine gute Zusammenarbeit!

 

©TUD/Eckold
Zurück