27.01.2021

Robotron TechCast Januar

Die neue Webcast-Reihe rund um Datenbankthemen

Im Januar und März laden wir Sie zur wöchentlichen Webcast-Serie "Robotron TechCast" ein. Jeden Mittwoch erwartet Sie von 10.00-10.30 Uhr ein neues Thema rund um Oracle-Datenbanken. Im Anschluss bleibt bis 10.45 Uhr selbstverständlich genügend Zeit für Fragen und Diskussionen.

Alle Themen und Termine des Robotron TechCast im Überblick:

06.01.2021, 10 Uhr  - Hochverfügbarkeit mit der Oracle Standard Edition - was geht nativ, was mit Robotron Tools
Referent: Marco Mischke
Die Standard Edition 2 (SE2) ist das preiswerte Arbeitstier der Oracle Datenbank. Sie bringt jede Menge Funktionalität von Hause aus mit, aber Oracle hat auch an zahlreichen Stellen den Rotstift angesetzt. Dem sind auch die meisten Features zur Verfügbarkeit und Desastertoleranz zum Opfer gefallen. Wie man die SE2 trotzdem ausfallsicher betreiben kann, erklären wir Ihnen.
 

13.01.2021, 10 Uhr -  Infrastructure as Code im Rechenzentrum
Referent: Thomas Lehmann

Komplexe Infrastrukturen, Security- und Compliance-Anforderungen bzw. ad-hoc-Bereitstellungen von Infrastrukturen aus dem DevOps-Ansatz stellen Administratoren vor neue Herausforderungen. Zusätzlich müssen Cloud bzw. hybride Infrastrukturen beherrscht und administriert werden. Dabei ist das Konfigurationsmanagement von IT Infrastrukturen ein Bereich, in dem es viele wiederkehrende Aufgaben gibt und damit perfekt geeignet, um Prozesse zu automatisieren. Der Webcast stellt das Open-Source Werkzeug ansible vor, mit dem sich solche Anforderungen automatisieren lassen und geht auf praktische Beispiele ein.
 

20.01.2021, 10 Uhr - Migriere heute, denn morgen ist heute schon desupported (was gestern mal Standard war) 
Referent: Jörg Sobottka

Mit Version 21c der Oracle Datenbank ist die klassische Nicht-Container-Architektur endgültig desupported. Da es die Technologie nicht erst seit gestern gibt, konnten schon einige Erfahrungen seit der Version 12.1 gesammelt werden. Tipps und Tricks zum schnellen und einfachen Umstieg auf die Container-Datenbank-Architektur im 19c Supportzeitraum.
 

27.01.2021, 10 Uhr - Oracle Database Appliance X8-2 und Datenbank 19c - Warum auch Sie umsteigen sollten
Referent: Marco Friebe

Die Oracle Database Appliance (ODA) steht seit 2011 für performanten und optimierten Datenbankbetrieb. Seither haben viele unserer Kunden auf diese Technologie umgestellt. Erfahren Sie hier, warum die ODA auch für Ihre Belange die richtige Betriebsplattform darstellen könnte und partizipieren auch Sie von der mittlerer Weile breiten Anwenderschaft.

Fakten

Anmeldeformular

Unternehmen

Ansprechpartner

Teilnehmer

Teilnehmer 1

Werte von Ansprechpartner übernehmen

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Teilnehmer 4

Teilnehmer 5

Die Anmeldung wird unmittelbar an uns gesendet. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail. Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Bitte haben Sie nach dem Absenden der Anmeldung ein wenig Geduld. Die Verarbeitung Ihrer Daten dauert einen Moment. In Kürze erhalten Sie eine Bestätigung. Die mit * markierten Felder sind zwingend erforderlich. Fragen zur Veranstaltung bzw. zur Anmeldung beantwortet Ihnen gern

Zurück