29.04.2021

Einblick in die Datenredaktion mit robotron*Daphne

Wir laden Sie am 29. April 2021 zu einem Erfahrungsaustausch mit den Staatlichen Kunstsammlungen ein. Wir freuen uns besonders, mit Frau Dr. Katja Schumann und Frau Katja Hofmann, langjährige Anwenderinnen von robotron*Daphne, über ihre Erfahrungen mit unserer Sammlungsdatenbank zu diskutieren. Der besondere Fokus liegt dabei auf der Redaktionsarbeit in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Im Interview mit Frau Dr. Schumann und Frau Hofmann sprechen wir über die Einführungsphasen von robotron*Daphne, Herausforderungen, Ressourcen und Vorteile der Prozessoptimierung. Profitieren Sie von den Erfahrungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und stellen Sie Ihre Fragen in unserer Online-Veranstaltung am 29. April 2021 um 10 Uhr (Dauer 60 min).

Die Teilnahme an diesem Event ist wie immer kostenlos und wird via Zoom durchgeführt. Bitte klicken Sie hier, um weitere Informationen und Hinweise zum Einsatz von Zoom sowie die Datenschutzinformationen zu lesen.

Fakten

Anmeldeformular

Unternehmen

Ansprechpartner

Teilnehmer

Teilnehmer 1

Angaben von Ansprechpartner übernehmen

Teilnehmer 2

Teilnehmer 3

Teilnehmer 4

Teilnehmer 5

Die Anmeldung wird unmittelbar an uns gesendet. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail. Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie hier.

Bitte haben Sie nach dem Absenden der Anmeldung ein wenig Geduld. Die Verarbeitung Ihrer Daten dauert einen Moment. In Kürze erhalten Sie eine Bestätigung. Die mit * markierten Felder sind zwingend erforderlich. Fragen zur Veranstaltung bzw. zur Anmeldung beantwortet Ihnen gern

Zurück