BITKOM

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BITKOM) ist das Sprachrohr der IT-, Telekommunikations- und Neue-Medien-Branche. Sie vertritt mehr als 2.500 Unternehmen im Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) gegenüber der Bundesregierung sowie in entsprechenden Ausschüssen bei der Erarbeitung von Gesetzesvorlagen und Beschlüssen.
Seit der Gründung des BITKOM ist Robotron Mitglied dieses größten Branchenverbandes Europas und u. a. im Arbeitskreis Big Data und Smart Grid, Advanced Analytics, im Arbeitskreis Smart Services und Artificial Intelligence tätig.

Zur Website

DLMS User Association

Die DLMS UA ermöglicht bei der Erstellung von generischen und kompatiblen Kommunikationsojekten die Integration von unterschiedlichen Systemen und unterstützt so die Vereinfachung von Betriebs- und Geschäftsprozessen. Damit wird - unabhängig vom Zählerhersteller - eine erhebliche Effizienzsteigerung in verschiedenen Geschäftsbereichen erreicht.

Zur Website

DOAG - Deutsche ORACLE-Anwendergruppe e.V.

Die DOAG ist die einzige Interessenvertretung der Anwender von Oracle-Produkten in den Bereichen Core Technology, Technical Solutions und Business Solutions in Deutschland. Ihre Ziele sind der Informationsaustausch und die Wissensvermittlung über Einsatz, Umgang und Erfahrungen mit Oracle-Produkten sowie die Interessenvertretung der Anwender gegenüber dem Hersteller.

Ein Schwerpunkt von Robotron ist das Thema "Oracle Database Appliance", hier besitzt Robotron innerhalb der DOAG Community "Infrastruktur und Middleware" die Themenverantwortung zur Oracle Database Appliance.

Das Treffen der DOAG-Regionalgruppe Dresden/Sachsen wird von Anfang an von Robotron organisiert und regelmäßig bei uns im Haus durchgeführt.

Zur Website

EDNA

Der EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e. V. ist ein Zusammenschluss von Beratern und Herstellern von Software-Systemen für die Energieversorgung. Ihr Ziel ist die Automatisierung der Geschäftsprozesse zwischen den Marktteilnehmern im liberalisierten Energiemarkt. Hierfür arbeitet die EDNA eng mit Verbänden und Anwendern zusammen.
Robotron ist u. a. in der Projektgruppe "Lieferantenwechsel" aktiv tätig.

Zur Website

FNN

Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) ist der zuständige Ausschuss für die Erarbeitung von VDE-Anwendungsregeln und technischen Hinweisen für den sicheren und zuverlässigen Betrieb der Übertragungs- und Verteilungsnetze.

Zur Website

IHK Dresden

Liberalisierung der Energiemärkte, Emissionshandel, neue energierelevante Gesetze und Verordnungen, steigende Energiepreise sowie die Möglichkeit der Nutzung erneuerbarer Energien beschäftigen Energieversorger im gleichen Maße wie Energieanwender. Die IHK Dresden steht als Anlaufstelle für alle Fragen der Energiewirtschaft zur Verfügung. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen erhalten kostenlose und unabhängige Beratung und Kontaktvermittlung.

Zur Website

TDWI

The Data Warehouse Institute (TDWI) ist ein internationaler Verein für Business Intelligence (BI) und Data Warehousing (DW). Der TDWI Germany e.V. hat sich zu einer zentralen Community für BI/DW entwickelt. Heute ist der Verein Taktgeber der deutschsprachigen BI- und DW-Szene und eine herstellerneutrale Plattform zum Gedankenaustausch von Anwendern, Anbietern und Beratungshäusern.
Einige Robotron-Mitarbeiter sind seit mehreren Jahren TDWI-Mitglieder und Teilnehmer an nationalen und internationalen Treffen. Sie haben sich beim TDWI erfolgreich als Certified Business Intelligence Professional (CBIP) zertifizieren lassen.

Zur Website

The Eclipse Foundation

Eclipse ist eine Gemeinschaft von Einzelpersonen und Organisationen, welche an kommerziell einsetzbarer Open-Source Software mitwirken will. Die Projekte haben dabei die Etablierung einer offenen Entwicklungsplattform (gebildet aus Frameworks, Tools und Laufzeitumgebungen) zum Erstellen, Verteilen und Verwalten von Software über deren gesamten Lebenszyklus im Fokus. Die Eclipse Foundation ist eine gemeinnützige, mitgliederunterstützte Gesellschaft, welche die Eclipse Projekte hostet und sowohl die Open-Source-Gemeinschaft als auch das Ökosystem von komplementären Produkten und Diensten unterstützt und pflegt.

Robotron ist "eclipse solutions member".

Zur Website