Wechselprozesse GPKE/ Geli (Netz)

Der Kurs richtet sich an Anwender, die im GPKE - Umfeld und im GeLi Gas - Umfeld in der Rolle des Verteilnetzbetreibers (Strom, Gas) tätig sind. Neben theoretischen Grundlagen zu den Geschäftsprozessen und den benötigten Nachrichtentypen liegt der Schwerpunkt des Kurses auf die Wechselprozesse im robotron*WPM (Wechsel-Prozess-Manager). Sie erlernen die Funktionalitäten dieses Moduls und erproben die automatisierte Abarbeitung von Workflows direkt am Beispiel.

Teilnehmerkreis

Anwender / Sachbearbeiter bei Verteilnetzbetreibern (Strom, Gas)

Erforderliche Vorkenntnisse

  • Fachliche Kenntnis des Energiemarktes
  • Grundlagenkenntnisse robotron*ecount

Sachgebiete

  • Ausgewählte GPKE-Prozesse (Lieferende, Lieferbeginn, Ersatzversorgung)
  • Ausgewählte GeLi Gas-Prozesse (Lieferende, Lieferbeginn, Ersatzversorgung)
  • EDIFACT-Nachrichtentyp UTILMD
  • Aufbau notwendiger Stammdaten
  • Workflows in robotron*WPM
  • Kontrolle und Steuerung von automatisierten Wechselprozessen im robotron*WPM
Zurück
Fakten
  • 2 Tage
  • Durchführungsgarantie
  • 1. Tag 10.00 - 17.00 Uhr,

    Folgetage 09.00 - 17.00 Uhr

  • EC30.61
  • Energiewirtschaft
  • EDM Strom
  • Robotron
  • 1.100 € pro Teilnehmer