SQL-Abfragen für das Robotron-EDM-System

Im robotron*ecount und robotron*esales stehen zahlreiche Möglichkeiten für Reports zur Verfügung. Ein Teil dieser Auswertungen kann durch den Nutzer mit Hilfe von SELECT-Kommandos eigenständig und flexibel gestaltet werden. In diesem Kurs werden die Grundlagen des SELECT-Befehls anhand des Robotron-EDM-Datenmodells vermittelt. Die Teilnehmer erstellen Reports in Form von SQL-Anfragen. Das SELECT-Kommando wird auch im administrativen Bereich für Monitoring und Konsistenzprüfungen verwendet.

Teilnehmerkreis

Robotron-EDM-Anwender in den Fachabteilungen

Erforderliche Vorkenntnisse

  • robotron*ecount für Netzbetreiber - Grundlagen
  • oder
  • robotron*esales für Lieferanten - Grundlagen

Sachgebiete

  • Datenbank-Grundbegriffe
  • EDM-Datenmodell
  • Spaltenauswahl
  • Zeilenauswahl und Sortierung
  • Verknüpfung mehrerer Tabellen
  • Funktionen
  • Aggregierung und Gruppierung
  • Unterabfragen
Zurück
Fakten
  • 2 Tage
  • Durchführungsgarantie
  • 1. Tag 10.00 - 17.00 Uhr,

    Folgetage 09.00 - 17.00 Uhr

  • EC30.49
  • Energiewirtschaft
  • EDM Fachthemen allgemein
  • Robotron
  • 1.100 € pro Teilnehmer