Oracle Data Integrator 12c: Integration and Administration

In diesem Kurs lernen Sie die Architektur, Nutzung und Administration des Oracle Data Integrator 12c (12.1.2) als umfassende Datenintegrationsplattform für unterschiedliche Plattformen kennen. .

Das Tool wendet die Extract, Load, Transform (E-LT) Architektur an, um die hohe Performance eines RDBMS Engines zu nutzen. .

Im diesem praxis-orientierten Kurs werden schrittweise anhand von Beispielen die umfangreichen Möglichkeiten des Tools erarbeitet. .

Die Nutzung von Master- und Work-Repository wird sowohl in einer Entwicklungs- wie auch Produktionsumgebung gezeigt.

Teilnehmerkreis

  • Data Warehouse-Administratoren
  • Businessanalytiker
  • Datenbankadministratoren
  • Technischer Berater

Erforderliche Vorkenntnisse

  • Basiswissen Data Warehousing
  • Basiswissen SQL

Sachgebiete

  • Einführung
  • Administration ODI Repositories und Agenten
  • ODI Topologie Konzepkte
  • Beschreibung der physikalischen und logischen Architektur
  • Anlegen eines ODI Projekts
  • Oracle Data Integrator Model Konzepte
  • Organisation ODI Model und Anlegen von Data stores
  • ODI Mapping Konzepte
  • Entwicklung von Mappings
  • Mapping: Monitoring und Debugging
  • Mapping - Fortgeschrittene Themen
  • Definition und Ausführung von ODI Prozeduren
  • Definition und Ausführung von ODI Packages
  • Verwaltung ODI Scenarios and Versionen
  • Sichern der Daten Qualität und Auditing Daten mit ODI
  • Changed Data Capture
  • Integration Java EE Agent
  • Administration ODI - Userveraltung
  • Integration Enterprise Manager - ODI
  • ODI Console
Zurück
Fakten
  • 1. Tag 10.00 - 17.00 Uhr,
    Folgetage 09.00 - 17.00 Uhr
  • 5 Tage
  • Durchführungsgarantie
  • D82167GC30
  • Oracle Technologien
  • Data Warehousing
  • Oracle
  • 4.065 € pro Teilnehmer