Einführung in komBi

Der dreitägige Einführungskurs richtet sich an Erstnutzer von komBi.
Vermittelt wird dabei der Umgang mit der Pflegeanwendung sowie der Auswertungsoberfläche.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kommunen mit den Aufgabenbereichen Bildungsmonitoring, Bildungsstatistik, Fachplanung oder ähnlichen Aufgabenprofilen aus anderen Ämtern.

Erforderliche Vorkenntnisse

Gute Kenntnisse im Bereich der Datenverarbeitung.

Sachgebiete

  • Grundfunktionen von komBi
  • Gliederungen deklarieren / aktualisieren
  • Indikatoren deklarieren / aktualisieren
  • individuelle Auswertungen erstellen
  • Dashboards anlegen
  • Anwendung administrieren
Fakten
  • 1. Tag 10.00 - 17.00 Uhr,
    Folgetage 09.00 - 17.00 Uhr
  • 3 Tage
  • KOMBI01
  • Software für Kommunen
  • IT-Instrumentarium / komBi
  • Robotron
  • 1.800 € pro Teilnehmer


Zurück