1. Start
  2. Unternehmen
  3. Berufserfahrene und Absolventen
  4. (Senior-) Software-Developer für den Fachbereich Messwesen und IoT Energiewirtschaft

Stellenangebot

(Senior-) Software-Developer für den Fachbereich Messwesen und IoT Energiewirtschaft (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Als Softwareentwickler im Bereich Messwesen nutzen Sie Ihre fundierten Kenntnisse, um in einem agilen Team die Entwicklung von modernen Softwarekomponenten und Services im Bereich IoT voranzubringen. Sie entwickeln Server-Anwendungen in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern. Anspruchsvolle Entwicklungsaufgaben realisieren Sie mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit, analytischem Denkvermögen und Qualitätsbewusstsein.

Standort
Dresden (DE)
Unternehmen
Robotron
Karrierelevel
Professional
Young Professional
Kategorie
Softwareentwicklung
Fachgebiet
Entwicklung
IoT
Geschäftsbereich
Energiewirtschaft
Vertrag
unbefristet
Zeitmodell
Vollzeit oder Teilzeit
Empfehlungsbund
IT
Tätigkeitsschwerpunkte
  • Sie begleiten Server-Anwendungen und Softwarekomponenten in allen Phasen des Entwicklungszyklus, vorrangig unter Einsatz von Java, TypeScript o.ä.
  • Bei der Implementierung von Applikationen nutzen Sie moderne Technologien und aktuelle Architekturprinzipien
  • In einem agilen Team bringen Sie sich aktiv ein, um die technische und fachliche Fortentwicklung von Produkten zu ermöglichen
Anforderungen
  • abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. Ausbildung zum Fachinformatiker
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich der Java-Entwicklung oder Node.js-Entwicklung
  • Kenntnisse in der Nutzung von Standard-Frameworks und -Tools wie JUnit, Maven, Jenkins, Git oder SVN
  • RESTful Web Services und Message Queues sind keine Fremdwörter
  • idealerweise erste Praxiserfahrung mit einem Micro Service Framework wie beispielsweise Spring Boot, Quarkus oder Express
  • der Umgang mit relationalen und/oder NoSQL Datenbanken ist bekannt
  • gute analytische Fähigkeiten zur strukturierten Erfassung und verständlichen Beschreibung von Problemstellungen
  • hohe Lernbereitschaft und Interesse an aktuellen Software-Technologien
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Bewerbungsinformationen

Wir bieten ein attraktives, leistungsbezogenes Gehalt und sorgen durch individuelle Einarbeitung und Mentoring für Ihren optimalen Einstieg. Gemeinsame Sport- und Freizeitaktivitäten sowie regelmäßige Firmenevents schaffen ein starkes Wir-Gefühl und stärken – auch im Job – den Teamgeist. Der Einklang von Beruflichem und Privatem ist uns wichtig; dabei unterstützen wir Sie mit flexiblen Arbeits- und Teilzeitmodellen und einem Betreuungsangebot für Ihre Kinder bis 3 Jahre in unserer Kindervilla.

Jetzt bewerben
Zurück
Personalabteilung: Solveig Surner und Isabel Belger
Ihre Ansprechpartner:
Solveig Surner und Isabel Belger
Personalreferat