Stellenangebot

Big Data Architect Internet of Things und Innovation (m/w/d)

Stellenbeschreibung:

Erfolgreiche Unternehmen haben Produkte und Prozesse, die sie am Markt von anderen Unternehmen unterscheiden. Um diese auch langfristig stabil, nachhaltig und sicher auszubauen, sind Daten ein unverzichtbarer Rohstoff. Deren Verwendung stellt Unternehmen jedoch vor komplexe und interdisziplinäre Herausforderungen - unsere Aufgabe! Ideen werden bei uns prototypisch umgesetzt und getestet - das schafft Vorsprung.

Für unser interdisziplinäres Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Big Data Architect (m/w).

Standorte:
Dresden
Kategorie:
Softwareentwicklung
Fachgebiet:
Big Data
IoT
Geschäftsbereich:
Industrie
Zeitmodell:
Vollzeit
Vertrag:
unbefristet
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Einbringung Ihrer Erfahrungen aus dem Big Data Umfeld in Software-Lösungen und Aktivitäten
  • Konzeption sowie Aufbau von Big Data Plattformen bzw. Services für unsere namenhaften Industrie-Kunden
  • Umgang mit großen Datenmengen aus Produktionsprozessen und mit Telemetriedaten von bewegten Objekten in verschiedensten Anwendungsfällen, die aus unterschiedlichsten Datenquellen zusammengeführt werden und für Datenanalysen aufbereitet werden müssen
  • Architekturplanung und Beratung unserer Kunden
  • Etablierung eines Big Data Teams zur Unterstützung unseres End-to-End-Ansatzes im Bereich von IoT- und Energiemanagement-Projekten
  • Für die Realisierung unserer Lösungen setzen wir auf Partnerplattformen wie Microsoft Azure, Splunk sowie Big Data Technologien aus dem Open Source Bereich
  • direkter Kontakt mit den Produktentwicklungsteams der Hersteller und wirken so an der Technologieentwicklung nachhaltig mit
  • Zusammenbringen von informationstechnologischem sowie organisatorischem Wissen mit fachlichen Anforderungen des Auftraggebers
  • eigenverantwortliche Handeln
  • Tätigkeitsorte: sowohl an unseren Standorten als auch vor Ort beim Auftraggeber
Anforderungen:
  • abgeschlossenes Studium (FHS/HS) der (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Physik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung mit Schwerpunkt auf Statistik und Datenanalyse
  • nachweisliche Erfahrung im Bereich von Big Data Architekturen
  • professioneller Umgang mit Big-Data-Technologien (z.B. Hadoop, Spark, Storm, Kafka, Hive, Pig, etc.) wird vorausgesetzt
  • idealerweise Erfahrungen in der Softwareentwicklung im Bereich Big Data (Java, Scala, etc.)
  • idealerweise gute Kenntnisse in multivariater statistischer Analyse und Data Mining sowie im Umgang mit den Programmiersprachen R und Python
  • idealerweise Erfahrung in den Domänen Automotive oder Telematik/Automatisierungstechnik
  • Interesse für die Themen Industrie 4.0, Smart Factory sowie die Digitalisierung der Supply Chain
  • sehr gute analytische Fähigkeiten, Abstraktionsvermögen, Lösungskreativität und konzeptionelles Denkvermögen
  • ein Höchstmaß an Engagement, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • profunde Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
Jetzt bewerben
Zurück