Listenansicht

Clustering von Tickets aus dem IT Service Management (m/w/d)

Kurze Stellenbeschreibung

In einer Vielzahl von Unternehmen werden Tools für das IT Service Management eingesetzt um anhand von Kurztexten, sogenannten Tickets, über Störfälle, Änderungen an der Systemlandschaft oder ähnliches zu informieren bzw. Arbeitsaufträge einzusteuern. Insbesondere in Großunternehmen kann die Anzahl der täglichen Tickets schnell die 1000er-Marke durchbrechen. Dabei erzeugt die Analyse und Bearbeitung von Freitexten mitunter einen hohen manuellen Arbeitsaufwand. Vor diesem Hintergrund bieten wir die Möglichkeit einer Diplom- oder Masterarbeit mit dem Ziel, die Bearbeitung von Tickets mithilfe von Clustering-Algorithmen und der Extraktion von lösungsrelevanten Informationen zu unterstützen.

Region
Dresden
Kategorie
Entwicklung
Fachgebiet
Entwicklung
Geschäftsbereich
Industrie
Zeitmodell
Teilzeit
Vertrag
Zeitlich begrenzt
Tätigkeitsschwerpunkte
  • Literaturanalyse zu Clustering-Algorithmen, Keyword-Extraction u.ä.
  • Konzeption der vollständigen Kette von Textvorverarbeitung über Clustering und ggf. Extraktion relevanter Ticketinformationen (bspw. Incident-Resolutions), um Bearbeitungsvorschläge für Cluster bereitzustellen
  • Prototypische Implementierung mittels Splunk Enterprise bzw. Splunk Machine Learning Toolkit
Anforderungen
  • Immatrikulierter Student (m/w/d) der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder eines verwandten Studienganges
  • Kenntnisse in Python
  • Idealerweise Kenntnisse in Splunk Enterprise und Erfahrungen mit Splunk Machine Learning Toolkit
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
Bewerbungsinformationen

Dauer/Laufzeit: idealerweise ab 5 Monaten