03.12.2020

Online-Seminar: Digitalisierung von Sammlungen und Ausstellungen mit robotron*Daphne

Viele Museen und Ausstellungen können ihre Besucher aktuell nur im digitalen Raum empfangen. Umso wichtiger ist es, auf Grundlage eines gut gepflegten Datenbestands die eigenen Inhalte und Objekte spannend und zeitgemäß zu vermitteln. Robotron*Daphne bietet Ihnen zahlreiche Funktionalitäten, mit deren Hilfe Sie ganz einfach die vorhandenen Daten aus der Sammlungsdatenbank pflegen und selbst virtuelle Touren und Ausstellungen erstellen können. Darüber lassen sich Ihre Ausstellungsstücke in der Datenbank intuitiv und effizient verwalten.

Unsere Robotron-Experten Jana Kaeding und Ulrich Servos laden Sie ein, am 03.12.2020 von 13.30-14.30 Uhr in einer Live-Demo die spannenden Funktionalitäten in robotron*Daphne genauer kennenzulernen. In unserem Online-Seminar widmen wir uns u.a. den Themen Restaurierung, dem Multimedia-Guide sowie den umfassenden Recherchemöglichkeiten.

  1. Die Login-Daten zum Online-Seminar erhalten Sie nach Anmeldung im Vorfeld der Veranstaltung per E-Mail.
  2. Ihre Interessen und Wünsche nehmen wir gern nach Ihrer Anmeldung entgegen.
  3. Bei Fragen zur Veranstaltung melden Sie sich bei stefanie.jost@robotron.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hinweis zur Online-Durchführung:

Wir veranstalten die Online-Veranstaltung unter Verwendung des Videokonferenz-Dienstes Zoom. Um Sie bestmöglich auf die Veranstaltungsteilnahme vorzubereiten, haben wir die wichtigsten Informationen zum Dienst für Sie zusammengetragen. Bitte klicken Sie hier, um weitere Informationen und Hinweise zum Einsatz von Zoom sowie die Datenschutzinformationen zu lesen.

Fakten

Es tut uns leid. Die Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Folgeveranstaltung in diesem Format ist bereits geplant – wir tragen Sie gerne auf unsere Warteliste ein.
Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.


Zurück