Robotron startet eigene IT-Gründerschmiede

RoboLAB - Freiraum für Innovation und Gründergeist

Zu Beginn des neuen Jahres öffnet Robotron die Pforten für Gründer mit einem eigenen kleinen Gründerzentrum am Firmenstandort in Coschütz Gittersee!

Mit dem sogenannten RoboLAB bietet Robotron Gründern und jungen Wissenschaftlern mit IT-Schwerpunkt moderne Büroräume und eine professionelle Infrastrukturausstattung auf ihrem Weg zur erfolgreichen Unternehmensgründung.

Mit dem RoboLAB nutzt Robotron außerdem die Nähe zur Fakultät Informatik der TU Dresden und gibt Startups die Möglichkeit, mit Robotron-Experten durch regelmäßige Mentoring Meetups Erfahrungen auszutauschen.

Mit ihrem 6-köpfigen Team schlagen EntwicklerHeld bei Robotron nun ein neues Kapitel auf. Als erstes Start-up haben sie gestern ihre neuen Büroräume bezogen. Hier möchten sie nun mit ihrer Entwickler- und Recruitingplattform für Young Professionals und IT-Unternehmen durchstarten. Mit den Mentoring Meetups von Robotron und der Campus-Umgebung sind jedenfalls alle Voraussetzungen gegeben, ihr Geschäftskonzept auf ein neues Level zu heben.

Die Community wächst! In den kommenden Wochen werden noch weitere Gründer in das Firmengebäude von Robotron einziehen.

Willst auch Du Teil der RoboLAB-Community werden? Erzähl uns von Deiner Geschäftsidee!

Nähere Informationen findest du hier.

 

Zurück