Beiträge verschlagwortet mit Oracle

ACFS Dateisystemgrößen verwalten

ACFS Dateisysteme können sich automatisch erweitern. Ab Version 12.2 kann sie auch wieder verkleinern, in Version 18.3 funktioniert das nun auch recht zuverlässig. Dieser Blogbeitrag erklärt, wie es funktioniert und wie man das Wachstum begrenzt.

Beitrag lesen

Zero-Day Lücke im Oracle WebLogic Server

Am 26.04.2019, einen Tag nach Erscheinen des regulären vierteljährlichen Sicherheitsupdates, hat Oracle eine weitere Sicherheitswarnung veröffentlicht.

Beitrag lesen

DB Version 19c nun auch OnPrem für Linux & Solaris Sparc

Am 25.April 2019 hat Oracle die Datenbank in der Version 19c (19.3.0) nun auch für Linux und Solaris Sparc On-Premises zur Verfügung gestellt. Andere Plattformen sollen zeitnah folgen.

Beitrag lesen

Oracle Critical Patch Update April 2019

Am 16. April 2019 hat Oracle das aktuelle Sicherheitsupdate veröffentlicht. Dieses adressiert 296 Sicherheitslücken über zahlreiche Produkte und Versionen.

Beitrag lesen

Permanentes Wachstum des ADR Homes

Das regelmäßige Bereinigen der ADR-Homes reicht möglicherweise nicht immer aus, um übermäßiges Wachstum zu verhindern. Es gibt Probleme, die man im Auge behalten muss.

Beitrag lesen

Weitere VLANs auf einer ODA einrichten

Die Oracle-Datenbase-Appliances sind eine großartige Plattform, um kleinere Datenbanken zu konsolidieren. Wenn man aber den Netzwerkverkehr trennen möchte, geht dies auf den X7-2 Modellen nur über die Einrichtung separater VLANs. Dieser Blogbeitrag erklärt, wie das geht.

Beitrag lesen

Neue größenbasierte ADR Purge Policy in Oracle 12.2

Seit der Einführung des Automatic Diagnostic Repository (ADR) gibt es eine altersabhängige Löschrichtlinie. Mit der Datenbankversion 12.2 gibt es jetzt eine andere größenbasierte Richtlinie. Dieser Beitrag erklärt, wie das funktioniert.

Beitrag lesen