Beiträge aus der Kategorie: Oracle Database Appliance

ASM und PDB Snapshot Copy

Die Multitenant Architektur bietet viele neue Möglichkeiten, z.B. Snapshot Copies. Das sind Kopien von PDBs, die nicht vollständig materialisiert werden müssen. In Dateisystemen funktioniert das, aber tut es das auch mit ASM?

Beitrag lesen

ODA Release 19.9

Oracle hat am 03.11.20 das Release 19.9 (19.9.0.0.0) der Appliance Software für Bare Metal Deployments als auch für Virtual Platform Deployments auf X5-X8 Modellen freigegeben. Updatemöglichkeit auf 19.9 besteht für Bare Metal Deployments ab 19.5 und für Virtual Platform Deployments in Version 19.8.

Beitrag lesen

ODA Release 19.8

Oracle hat am 27.07.20 das Release 19.8 (19.8.0.0.0) der Appliance Software freigegeben.

Beitrag lesen

ODA Release 19.7

Oracle hat am 01.06.20 das Release 19.7 (19.7.0.0.0) der Appliance Software freigegeben.

Beitrag lesen

ODA Release 19.6

Oracle hat am 30.04.20 das Release 19.6 (19.6.0.0.0) der Appliance Software freigegeben. Dieses bringt die lang erwartete Freigabe des Datenbank Release 19c und für Standard Edition Kunden mit ODA HA (X5-X8) einen integrierte Failoverlösung als Ersatz für RAC und RAC One Node.

Beitrag lesen

ODA Release 18.8

Oracle hat am 20.02.20 das Release 18.8 (18.8.0.0.0) der Appliance Software freigegeben. Dieses bringt eine paar wenige neue Features und endlich auch die GI/DB Patches mit dem Stand Oktober 2019.

Beitrag lesen

Sonderkonditionen für ODA und Erweiterungen

Oracle hat für die ODA und deren Erweiterung neue Sonderkonditionen bereitgestellt.

Beitrag lesen

ODA Disk Storage erweitern

Sollte der verfügbare Disk Storage auf einer Oracle Database Appliance einmal knapp werden, so lässt dieser sich leicht erweitern. Allerdings muss dabei auf ein paar Details geachtet werden. Dieser Artikel erklärt, welche das sind.

Beitrag lesen