robotron*ecount Gas - Spezifische Funktionalitäten (Netz)

robotron*ecount dient als leistungsfähige Datendrehscheibe (für Zähldaten) im Energieversorgungsunternehmen. In diesem Kurs lernen Sie die Umsetzung gasspezifischer Funktionalitäten im robotron*ecount kennen. Er ist vorgesehen für robotron*ecount-Anwender, die bereits Grundkenntnisse des Systems für die Medienart Strom haben. Der Kurs soll auch der Auffrischung der Kenntnisse dienen.

Teilnehmerkreis

Anwender

Erforderliche Vorkenntnisse

Fachliche Kenntnis des Gasmarktes

Kenntnis von robotron*ecount

Sachgebiete

  • Vertragsmanagement
  • Stammdaten (Vertragspartner, Verträge, Zählpunkte, Linien)
  • RLM-Lieferstellen, Gaswizard
  • SLP-Lieferstellen, Standardlastprofile
  • Referenzdaten (Brennwertbezirke, Höhenzonen, Klimazonen, OBIS-Kennzahlen)
  • Bewegungsdaten (Import, Plausiprüfung, Ersatzwertbildung, Abschlüsse, Datenversand)
Zurück
Fakten
  • 1. Tag 10.00 - 17.00 Uhr,
    2. Tag 09.00 - 13.00 Uhr
  • 1,5 Tage
  • Durchführungsgarantie
  • EC30.24
  • Energiewirtschaft
  • EDM Gas
  • Robotron
  • 825 € pro Teilnehmer