Praxisworkshop Datenbank Security für die Oracle 19c Enterprise Edition

Lernen Sie die Oracle 19c Enterprise Edition Security Features wie DBSAT, Authentifizierung, VPD und TDE kennen.

Im Workshop "Datenbank Security für die Oracle Enterprise Edition" lernen die Teilnehmer, wie sie Oracle Datenbank Security-Produkte und -Technologien unter Oracle bis 19c einsetzen können, um die Sicherheits-, Datenschutz- und Compliance-Anforderungen ihrer Organisation zu erfüllen.
Ein böswilliger Angriff auf eine Oracle Datenbank kann zum Verlust vieler Datensätze führen und die Behebung der Folgen verursacht hohe Kosten.
Die derzeitig geltenden datenschutzrechtlichen Anforderungen (EU-Datenschutzgrundverordnung) im Umgang und Austausch von Daten erfordern eine höhere Sicherheit auf Datenbankebene.
Im Kurs wird mit einer Standard Installation der CDB-Datenbank begonnen, an der eine erste Security Analyse durchgführt wird.
Danach wird die Datenbank Security Schritt für Schritt mit Basismethoden wie Authentifizierung, Passwortsicherheit, Privilegien und Rollen sowie Netzwerksicherheit verbessert.
Im weiteren Verlauf steht der Schutz der Daten vor Veränderung und unberechtigten Zugriffen sowie die verschiedenen Methoden der Verschlüsselung im Mittelpunkt. Es werden die Verschlüsselungsverfahren DBMS_CRYPTO (Package) und der Einsatz von Transparent Data Encryption (TDE) vorgestellt.
Desweiteren wird gezeigt, wie im Cloud Control Data Masking und Compliance Standards für das Unternehmen angepasst werden können.
Am Ende der Kurses haben die Teilnehmer gelernt, wie Oracle Datenbanken nach der Installation innerhalb von wenigen Wochen mit Mindestsicherheit gehärtet werden.

Dies ist kein Kurs der Oracle University, sondern ein eigenes Angebot der Robotron Datenbank-Software GmbH. Dieser Kurs ist von Oracle nicht als Nachweis für eine Zertifizierung anerkannt!

Teilnehmerkreis

  • Datenbankadministratoren
  • Systemanalytiker
  • Netzwerkadministratoren

Erforderliche Vorkenntnisse

  • Erfahrungen bei der Administration und Verwaltung von Oracle Datenbanken ab 11g

Sachgebiete

  • Security Überblick und Risiken
  • Analyse des Sicherheitszustandes der Datenbank durch dbsat
  • Basis Security für Datenbank und Benutzer
  • Authentifizierungsmöglichkeiten
  • Common und Local Rollen, Privilegien und Profiles
  • Möglichkeiten der Netzwerkverschlüsselung
  • Schutz der Daten vor Veränderung und unberechtigter Anzeige
  • Application Data Model und Data Masking
  • Datenverschlüsselung
  • Traditionelles und Unified Auditing
  • Compliance Framework mit Cloud Control
  • Zusammenfassung der Security Feature
  • Best Practice Hinweise
Fakten
  • 1. Tag 10.00 - 17.00 Uhr,
    Folgetage 09.00 - 17.00 Uhr
  • 4 Tage
  • Siehe Kursbuchung
  • Live-Online- & Klassenraum-Kurs
  • ODBSEC19
  • Oracle Technologien
  • Database
  • Robotron
  • 2.200 € pro Teilnehmer


Zurück