Oracle Database: Managing Multitenant Architecture

Lernen Sie die Möglichkeiten der Oracle Containerdatenbank-Architektur (Migration, Unplug und Plugin von PDBs) kennen.

Während dieses Kurses lernen Sie die Konzepte der mehrmandantenfähigen Architektur kennen. Sie erfahren, wie sich eine Mehrmandanten-Containerdatenbank von Oracle und die zugehörigen integrierbaren Datenbanken auf effiziente Weise verwalten lassen.

Sie untersuchen sämtliche Aspekte der mehrmandantenfähigen Architektur. Der Kurs bietet ausführliche Informationen zu den Komponenten einer Mehrmandanten-Containerdatenbank von Oracle und den zugehörigen integrierbaren Datenbanken. Sie erfahren, aus welchen Gründen und wie eine Mehrmandanten-Containerdatenbank und die zugehörigen integrierbaren Datenbanken mit für die Geschäftsanwendungen geeigneten Speicherstrukturen erstellt werden.

Außerdem üben Sie das Trennen und Anschließen von integrierbaren Datenbanken in Mehrmandanten-Containerdatenbanken. Schließen erfahren Sie, wie allgemeine und lokale Benutzer erstellt werden und die Datenbanksicherheit entsprechend Ihren geschäftlichen Anforderungen verwaltet wird.


Kursmaterial: englisch


Unterstützte Versionen: 19c, 18c, 12c

 

Teilnehmerkreis

  • Datenbankadministratoren
  • Datenbankdesigner
  • Data Warehouse-Administratoren

Erforderliche Vorkenntnisse

  • Kenntnisse über die Konfiguration und Verwaltung von Nicht-CDBs
  • Praktische Erfahrung mit SQL und der Verwendung von PL/SQL-Packages
  • Praktische Erfahrung mit Tools wie SQL*Plus oder Enterprise Manager Cloud Control

Sachgebiete

  • Speicherstrukturen für Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare Datenbanken administrieren
  • Backup- und Recovery-Vorgänge für Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare Datenbanken konfigurieren
  • Resource Manager zur gemeinsamen Nutzung von Ressourcen in einer Mehrmandanten-Containerdatenbank zwischen Containern und in einer integrierbaren Datenbank konfigurieren
  • Mehrmandanten-Containerdatenbank erstellen
  • Integrierbare Datenbanken mit verschiedenen Methoden erstellen
  • Allgemeine und lokale Benutzeraccounts erstellen und administrieren
  • Mehrmandantenfähige Architektur beschreiben
  • Unified Auditing in einer Mehrmandanten-Containerdatenbank und den zugehörigen integrierbaren Datenbanken implementieren
  • Allgemeine und lokale Berechtigungen und Rollen verwalten
  • Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare Datenbanken verwalten
  • Performance von Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbaren Datenbanken verwalten
  • Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare Datenbanken überwachen
  • Nicht-CDBs an Mehrmandanten-Containerdatenbank anschließen
  • Oracle Data Pump und SQL*Loader in integrierbaren Datenbanken verwenden

Zurück
Fakten
  • 1. Tag 10.00 - 17.00 Uhr,
    Folgetage 09.00 - 17.00 Uhr
  • 4 Tage
  • Durchführungsgarantie
  • D105924GC10
  • Oracle Technologien
  • Database
  • Oracle
  • 2.844 € pro Teilnehmer