Oracle Database 12c R2: Managing Multitenant Architecture

Während dieses zweitägigen Kurses lernen Sie die Konzepte der mehrmandantenfähigen Architektur kennen. Sie erfahren, wie sich eine Mehrmandanten-Containerdatenbank von Oracle und die zugehörigen integrierbaren Datenbanken auf effiziente Weise verwalten lassen.

Im Oracle Database 12c Administration Workshop untersuchen Sie sämtliche Aspekte der mehrmandantenfähigen Architektur. Der Workshop bietet ausführliche Informationen zu den Komponenten einer Mehrmandanten-Containerdatenbank von Oracle und den zugehörigen integrierbaren Datenbanken. Sie erfahren, aus welchen Gründen und wie eine Mehrmandanten-Containerdatenbank und die zugehörigen integrierbaren Datenbanken mit für die Geschäftsanwendungen geeigneten Speicherstrukturen erstellt werden.

Außerdem üben Sie das Trennen und Anschließen von integrierbaren Datenbanken in Mehrmandanten-Containerdatenbanken. Schließen erfahren Sie, wie allgemeine und lokale Benutzer erstellt werden und die Datenbanksicherheit entsprechend Ihren geschäftlichen Anforderungen verwaltet wird.


(Kursmaterial englisch)

 

Teilnehmerkreis

  • Datenbankadministratoren
  • Datenbankdesigner
  • Data Warehouse-Administratoren

Erforderliche Vorkenntnisse

  • Kenntnisse über die Konfiguration und Verwaltung von Nicht-CDBs
  • Praktische Erfahrung mit SQL und der Verwendung von PL/SQL-Packages
  • Praktische Erfahrung mit Tools wie SQL*Plus oder Enterprise Manager Cloud Control

Sachgebiete

  • Speicherstrukturen für Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare Datenbanken administrieren
  • Backup- und Recovery-Vorgänge für Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare Datenbanken konfigurieren
  • Resource Manager zur gemeinsamen Nutzung von Ressourcen in einer Mehrmandanten-Containerdatenbank zwischen Containern und in einer integrierbaren Datenbank konfigurieren
  • Mehrmandanten-Containerdatenbank erstellen
  • Integrierbare Datenbanken mit verschiedenen Methoden erstellen
  • Allgemeine und lokale Benutzeraccounts erstellen und administrieren
  • Mehrmandantenfähige Architektur beschreiben
  • Unified Auditing in einer Mehrmandanten-Containerdatenbank und den zugehörigen integrierbaren Datenbanken implementieren
  • Allgemeine und lokale Berechtigungen und Rollen verwalten
  • Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare Datenbanken verwalten
  • Performance von Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbaren Datenbanken verwalten
  • Mehrmandanten-Containerdatenbank und integrierbare Datenbanken überwachen
  • Nicht-CDBs an Mehrmandanten-Containerdatenbank anschließen
  • Oracle Data Pump und SQL*Loader in integrierbaren Datenbanken verwenden
Zurück
Fakten
  • 1. Tag 10.00 - 17.00 Uhr,
    Folgetage 09.00 - 17.00 Uhr
  • 4 Tage
  • D99340GC20
  • Oracle Technologien
  • Oracle Database
  • Oracle
  • 2.844 € pro Teilnehmer