Oracle Database 12c R2: ASM Administration Ed 2

In dieser Schulung über die Administration von Oracle Database 12c ASM R2 lernen Sie die Oracle ASM-Architektur und Flex ASM im Clusterumfeld kennen.

Ihnen wird die Verwaltung von Datenträgergruppen (disk groups), Attributen, neue Funktionalitäten der ASM und des Oracle ASM File System und seiner Komponenten vorgestellt.

Teilnehmerkreis

  • Administratoren
  • Datenbankadministratoren
  • Storageadministratoren

Erforderliche Vorkenntnisse

  • Grundkenntnisse in Oracle Clusterware, ASM und RAC unter Linux
  • Oracle Database 12c R2: RAC Administration
  • Oracle Database 12c R2: Clusterware Administration
  • Kenntnisse in Oracle Database 11g: Release 2 unter Linux-Betriebssystemen

Sachgebiete

  • Oracle ASM-Instanzen verwalten
  • Monitorung der ASM Instance mit V$ASM Views
  • Verwalten der Flex ASM
  • ASM-Datenträgergruppen verwalten
  • Verwalten der Flex ASM Datenträgergruppe
  • Erstellen und Löschen von ASM-Plattengruppen
  • Verwenden von ASM-Space-Management-Techniken
  • Ausführen von laufenden Wartungsaufgaben für ASM-Plattengruppen
  • Aspekte zur Leistung und Skalierbarkeit von ASM-Plattengruppen
  • Verwenden von verschiedenen Client-Tools, um auf ASM-Dateien zuzugreifen
  • ASM-Dateien, -Verzeichnisse und -Templates verwalten
  • Beschreiben der Komponenten von ASM
  • Oracle ACFS - Übersicht
  • Administration von Oracle Dynamic Volume und Oracle ACFS
  • ACFS / ADVM-Erweiterungen
  • Clusterware-Ressourcen und ACFS-Verwaltung
Zurück
Fakten
  • 1. Tag 10.00 - 17.00 Uhr,
    Folgetage 09.00 - 17.00 Uhr
  • 2 Tage
  • Durchführungsgarantie
  • D106023GC20
  • Oracle Technologien
  • Database
  • Oracle
  • 1.626 € pro Teilnehmer