Oracle 19c, Schulungszentrum live und remote, Digitaltag, Prognose, robotron*IPEA, nächste Schulungen und Veranstaltungen

MIT DATEN MEHR BEWEGEN.
Robotron-NEWSLETTER
// 02|2020 // Das 5-Minuten-Update - Wissen was los ist!

Sehr geehrte Damen und Herren,

die letzten Monate waren wirtschaftlich wie auch privat eine neue und herausfordernde Erfahrung. Nun ist es an der Zeit, wieder nach vorn zu blicken. Bei uns und unseren Kunden hat sich trotz oder gerade wegen der Krise einiges getan. Erhalten Sie im neuen 5-Minuten-Update einen Überblick über aktuelle Themen, die uns bewegen sowie anstehende Veranstaltungen und erfahren Sie interessante Informationen zur Lösung für Prozess- und Energiedatenanalyse im Interview mit Dr. Frank Effenberger.

Viel Spaß beim Lesen,

Ihr Robotron-Team

Themen, die bewegen

Nachgefragt

Dr. Frank Effenberger, Produktmanager robotron*IPEA

Seit April ist unsere Plattform robotron*IPEA für die Prozess- und Energiedatenanalyse in der industriellen Fertigung Bestandteil der Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft. Im Rahmen dieses Programmes können Unternehmen eine staatliche Förderung für Softwarelösungen zur Unterstützung eines Energie- oder Umweltmanagementsystems erhalten.

Was bedeutet die Aufnahme in das Programm für robotron*IPEA und die Kunden?

Wir freuen uns sehr, dass wir nun unsere Softwareplattform robotron*IPEA in die Liste der förderfähigen Software der BAFA aufnehmen konnten. Die Lösung zur Unterstützung der ISO 50001 und der proaktiven Instandhaltung hat sich in der Halbleiter- und Automobilindustrie bereits bewährt - und kann nun mit einer Förderung von bis zu 40 Prozent und maximal 10 Mio. Euro pro Förderantrag gefördert werden. Dies bedeutet insbesondere für unsere Kunden als Antragssteller, dass die Einstiegskosten in die digitale Zukunft im Rahmen erhöhter Energieeffizienz nun gesenkt werden können.

Welche Anforderungen/Anstrengungen waren dafür notwendig?

Die Anforderungen für die Aufnahme in die Liste der BAFA sind umfangreich. Dabei wird geprüft, dass nicht nur alle relevanten Auswertungsalgorithmen zur Verfügung stehen, sondern auch, ob die Visualisierung, Kennzahlenbildung, Berichtserstellung und Alarmfunktionalitäten ausreichend sind. Die relevanten Systeme müssen einfach integrierbar, sowie Schulungen und Support- und Betriebsverträge vorhanden sein. Uns war im Rahmen dieser Prüfung insbesondere wichtig, dass das PLAN-DO-CHECK-ACT-Vorgehensmodell mit unserer Software wirklich gelebt und Maßnahmen richtig bewertet werden können.

Gibt es weitere Neuerungen bei robotron*IPEA?

robotron*IPEA ermöglicht es seit kurzem, lineare und nichtlineare Korrelationen innerhalb der Daten zu identifizieren und so versteckte Zusammenhänge in den Daten aufzudecken.

Dabei stehen standardmäßig eine Vielzahl an verschiedenen mathematischen Methoden zur Verfügung. Weiterhin sind wir in der Lage, auf einen Blick die größten Energieverschwender und Anlagen mit den meisten Problemen zeitnah zu identifizieren und mithilfe einer Überblicksgrafik Grenzwertverletzungen anzuzeigen. Dies ist die Grundlage für unsere proaktive Instandhaltungs-Dashboards, mit deren Hilfe wir Zeitreihen verschiedenster Messgrößen miteinander betrachten. Somit werden bei alarmierendem Verhalten dieser Messgrößenkombination Probleme proaktiv erkannt und behandelt.

Sehenswert - Zukunftsgestalter mit Sicherheit

Ihr Feedback ist uns wichtig

Wir sind für Sie da. Gerade jetzt sind stabile und sichere IT-Lösungen ein wichtiger Erfolgsfaktor. Fühlen Sie sich in dieser besonderen Zeit gut von Robotron betreut?

1 2 3 4 5

Ticker

Neuester Blogeintrag

Schulungen

24.06. - 25.06.

Update MaKo 2020 - MaBiS Kompakt

06.07. - 09.07.

Oracle Database: Managing Multitenant Architecture

07.07. - 10.07.

robotron*ecount/robotron*esales - Grundlagen Strom

14.07. - 15.07.

GPKE mit robotron*WPM (Vertrieb)

20.07. - 24.07.

Oracle BI 12c: Create Analyses and Dashboards Ed 1

23.07.
 

Splunk - IoT Bootcamp

11.08. - 12.08.

Microsoft Azure IoT Hands-On - Advanced (Level 200)

03.09.

Fortgeschrittene Frontend-Entwicklung in Splunk

28.09. - 02.10.

Kompakt-Workshop Administration Oracle 19c SE2 (NONCDB und CDB)

Veranstaltungen

19.06.

Digitaltag

30.06.

Online-Veranstaltung: Fokustag Datenbanken 2020

03.09. - 04.09.

BEMD/BDEW Forum IT-Lösungen:
Meter to Cash 2020

11.09.

ODA Patching Night

17.09. - 18.09.

Robotron-Jahrestagung Energiewirtschaft - ONLINE

22.09. - 24.09.

17. Jahresforum EVU Prozess & IT Tage 2020

Interface

Sie haben Fragen zur aktuellen Ausgabe oder möchten Informationen zu einem bestimmten Thema? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.