Robotron-Rechenzentrum

Je nach Anforderungen bieten wir Ihnen den Betrieb Ihres Systems von SaaS bis BPaaS in unserem eigenen Rechenzentrum.

Robotron-Energiemarkt-Suite aus der Cloud

Als erfahrener Dienstleister an Ihrer Seite bieten wir Ihnen die Auslagerung der gesamten IT-Infrastruktur einschließlich aller administrativen Aufgaben an, damit Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Durch den Einsatz des SaaS-Modells können Sie so bei den Anschaffungs- und Betriebskosten bares Geld sparen.

Robotron stellt das EDM-System, die Datenbank sowie die IT-Infrastruktur im Rechenzentrum bereit und kümmert sich um die Administration. Die Produkte der Robotron-Energiemarkt-Suite können Sie dann einfach als Service nutzen. Mit den Managed Services können wir auf Ihre Bedürfnisse individuell eingehen und passen unser Leistungsangebot an Ihre Anforderungen an.

Robotron-Cloud-Lösung für Kommunen

Aufgaben, Notizen und Dateien müssen überall synchron verfügbar sein — schnell, unkompliziert, mobil und insbesondere sicher. Oft wird auf herkömmliche Cloud-Dienste zurückgegriffen, die häufig weder in Deutschland gehostet werden, noch die Sicherheit der sensiblen Unternehmensdaten garantieren können. Als zuverlässige Alternative bieten Robotron und SASKIA® die Cloud für Kommunen.

Die Lösung ist "made in Germany" und sowohl Browser-basiert als auch per App für iOS- und Android-Geräte verfügbar. In Sachen einfacher Bedienung steht sie den herkömmlichen Cloud-Diensten in keiner Weise nach. Sie wird in Deutschland gehosted und ist individuell an das Corporate Design des Unternehmens anpassbar.

Die Cloud für Kommunen (PDF)

robotron*Daphne: Sammlungsmanagement as a service

Das moderne und intuitive Sammlungsmanagement-System robotron*Daphne kann seine Daten in der Robotron-Cloud ablegen. Die Nutzer benötigen nur ihren Client-PC und eine Internetanbindung. Das Einstellen von Medien wie Fotos, Videos oder 3D-Animationen erfolgt bequem über die integrierte robotron*Daphne-Cloud-Webseite. Eine ideale Lösung für alle Sammlungen, die keine eigene IT verfügbar haben.

weiterführende Informationen zum Sammlungsmanagement-System
Ihr Ansprechpartner:
Eric Barth
Systemberater Vertrieb Technologie und Services