Mit der Einführung der Marktkommunikation 2020 werden die Marktregeln im deutschen Energiemarkt weiter konkretisiert. Damit gehen große Veränderungen in der Bilanzierung nach MaBiS für alle beteiligten Marktrollen einher. Robotron bietet Ihnen einen Service, der für Sie die regelkonforme MaBiS und die damit verbundene Marktkommunikation mit den Marktpartnern im deutschen Energiemarkt durchführt. Wir unterstützen Sie dabei technisch und fachlich, so dass Sie sich auf Ihre Kernprozesse konzentrieren können.

Download Infoblatt (PDF)

Funktionen für Lieferanten

  • Empfang und Verarbeitung der täglichen Lastgangdaten, Profildefinitionen, Profilscharen und normierten Profilen
  • Empfang von Summenzählpunktaktivierungen und -deaktivierungen von VNB und ÜNB
  • Automatische Prüfung eingehender Lieferantensummen gegen die eigenen Summen in der Schattenbilanzierung
  • Übermittlung der Prüfstatus an VNB und ÜNB
  • Empfang von LFC und Ermittlung der Korrekturbedarfsliste
  • Anforderung fehlender Daten
  • Bilaterales Clearing bei Ablehnung von Summen
  • Individualisierbares Berichtswesen
  • Qualitätsmanagement von Stammdaten

Funktionen für Bilanzkreisverantwortliche

  • Verwaltung von Bilanzkreisen einschließlich Netzbetreiberbilanzkreisen
  • Empfang von Summenzählpunktaktivierungen und -deaktivierungen
  • Empfang von VNB-BK-Summenzeitreihen und ÜNB-Bilanzkreissummenzeitreihen (Ebene Regelzone und Bilanzierungsgebiet)
  • Wechsel der Aggregationsebene für ÜNB-BK-Summenzeitreihen
  • Prüfung und Übermittlung der Prüfergebnisse der Summen an den Bilanzkoordinator
  • Anforderung und Empfang von Bilanzkreiszuordnungslisten
  • Empfang von Ausgleichsenergiepreisen (PRICAT) und Bilanzkreisabrechnungszeitreihen
  • Rechnungssummenprüfung der Bilanzkreisabrechnungen
  • Empfang von EEG-Überführungszeiten
  • Bilaterales Clearing bei Ablehnung von Summen

Funktionen für Verteilnetzbetreiber

  • Bilanzierung von Profil- und RLM-Kunden
  • Bilanzierung von Einspeisestellen für EEG- und KWK-Anlagen
  • Unterstützung analytischer und synthetischer Bilanzierungsverfahren
  • Versand von Profildefinitionen und Profilscharen sowie normierten Profilen (SLP, TLP, SEP und TEP) an Lieferanten und ÜNB
  • Aktivierung der Summenzählpunkte bei Bilanzkreiskoordinator und Lieferant
  • Empfang von Aktivierungen und Deaktivierungen der Bilanzierungsgebietssummen
  • Empfang von Deltazeitreihen (DZR) von BIKO und DZR-Übertrag von ÜNB
  • Versand von Lieferantenclearinglisten und Bilanzkreiszuordnungslisten auf Anforderung (ORDERS)
  • uvm.

Betriebs- und Unterstützungsleistungen

Robotron übernimmt folgende Betriebs- und Unterstützungsleistungen:

  • Bereitstellung und Einrichtung des Service und Pflege relevanter Referenzdaten (Feiertagskalender, Einheiten/OBIS, etc.)
  • Initiale Stammdatenbeladung und Pflege von Zertifikaten für den verschlüsselten Datenaustausch
  • Individuelle und persönliche Bearbeitung und Klärung von Sonderfällen
  • Individuelle Prozessberatung
  • Wartung und Weiterentwicklung des Service entsprechend den aktuellen und künftigen Marktregeln
  • Betrieb des Service im europäischen Rechenzentrum mit ISO/IEC 27001-Zertifizierung

Ihre Vorteile

  • Kontrolle und Steuerung des Prozesses bleibt in Ihrer Hand
  • keine Softwareinstallation auf Ihren Systemen erforderlich
  • schnelle Inbetriebnahme ohne aufwendiges Einführungsprojekt
  • sehr kurze Mindestvertragslaufzeit (ab 1 Monat)
  • transparente und einfache Kostenstruktur – Sie bezahlen nur für die Leistungen, die Sie tatsächlich nutzen

Kosten

  • einmalige Gebühren für die Anwenderschulung, Einrichtung des Service und initialer Stammdatenbeladung
  • monatliche Gebühr für die Nutzung des Service nach Anzahl der genutzten Marktlokationen
  • individuelle Gebühren nach Nutzung für die Inanspruchnahme zusätzlicher Services (z. B. Klärung von Sonderfällen oder individueller Beratung)