Die Cloud-fähige Lösung für Ihre Oracle-Standard-Edition-Datenbank

Viele Systeme erfordern ein hohes Maß an Datensicherheit. Traditionelle Backup-Verfahren können diese Anforderungen aber kaum mehr erfüllen, da die Szenarien zur Wiederherstellung zu komplex oder zu zeitaufwendig sind. Hohe Datenverluste sind dabei inakzeptabel und können großen wirtscha­ftlichen Schaden verursachen. Es besteht daher sowohl in der Industrie wie auch in der öffentlichen Verwaltung der Bedarf, die Daten im Fehlerfall zeitnah und möglichst verlustfrei wiederherstellen zu können.

Seit 2008 befindet sich die Desaster-Recovery-Lösung erfolgreich bei unseren Kunden im Einsatz. Nun wurde sie modernisiert und für den Einsatz auf der Oracle Database Appliance (ODA) und für Cloud-Standby-Szenarien erweitert. Dies ermöglicht unseren Kunden, flexible Betriebskonzepte auf Basis der Standard Edition (SE, SE1, SE2) aufzubauen und gleichzeitig voroptimierte Umgebungen nach Oracle Best Practices einzubinden.

Ihre Vorteile

  • stetige Datensicherung auf dem Spiegelsystem in der Oracle Cloud oder beispielsweise auf der ODA
  • Primär- und Spiegelsysteme sind unabhängig von Entfernungen
  • Schutz bei Hardware- und logischen Fehlern
  • Kosten- und Zeiteffizienz
  • optimierte Verfügbarkeit geschäftskritischer Daten
  • Reduzierung des Datenverlustrisikos und von Stillstandzeiten
  • kurze Implementierungszeit und einfache Bedienung
  • schnelle Wiederherstellung von System und Daten
  • Weiterarbeit mit korrektem Datenbestand