Robotron Robotron ist Oracle Platinum Partner

Oracle-Bildungswege

Oracle Fusion Middleware 11g: Java EE Development

Java EE-Entwickler erstellen, debuggen und deployen Java-Anwendungen, bauen JSF-Seiten, benutzen als Persistenzschicht JPA EJB 3.0 deployen Anwendungen auf den Weblogic Server und arbeiten mit Oracle JDeveloper 11g. Ein Java EE-Entwickler assembliert EJB JAR-und WAR-Dateien in eine Java EE-Anwendung (EAR) Datei und erstellt Deployment Deskriptoren für die Java EE-Anwendung und deren Module entsprechend der Java EE-Spezifikation.

Java EE Development

Oracle Fusion Middleware 11g:
Java Programming

Oracle Fusion Middleware 11g:
Build Java EE Applications

Oracle Fusion Middleware 11g: Build Web Services
(geplant)

Legende: erforderlich optional

Oracle Fusion Middleware 11g: Java Programming

In diesem Kurs lernen Sie, Java-Programme zu entwickeln. Der Kurs behandelt die Kernbereiche der Sprache Java (Java SE), einschließlich grundlegender objektorientierter Prinzipien. Dabei wird der Oracle JDeveloper 11g als Entwicklungswerkzeug eingesetzt. Im Kurs lernen Sie, Stand-alone-Applikationen und Java Web Start Module zu entwickeln, zu übersetzen und zu testen. Darüberhinaus vermittelt Ihnen der Kurs Grundlagen im Bereich JDBC (Java Database Connectivity / Datenbankzugriffe aus Java-Modulen heraus). Dieser Grundlagenkurs vermittelt Ihnen die notwendigen Voraussetzungen für aufbauende Kurse in unserem Ausbildungsweg für Java-Entwickler.

Oracle Fusion Middleware 11g: Build Java EE Applications

Entwicklung und Bereitstellung von Java EE-Anwendungen für Oracle WebLogic Server 10.3. mit Oracle JDeveloper 11g. Aufbau Web-fähiger Datenbankanwendungen mit Java EE-Komponenten einschließlich JSF, asynchroner Kommunikation mittels JMS, Persistenz mittels JPA, EJB 3.0, Web Services, Absicherung durch JAAS.

Oracle Fusion Middleware 11g: Build Web Services (geplant)

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Schulz

Petra Schulz
Tel.: +49 351 25859-2660
Kontaktformular